Low Carb - Protein Pfannkuchen

Low Carb Protein Pancake
Low Carb Protein Pancake

Was Süßes zum Frühstück, aber kohlenhydratarm soll es sein?

Dann ist der heutige Quickie vielleicht etwas für euch.

 

Die Protein Pfannkuchen sind schnell gemacht, schmecken klasse und sind kohlenhydratarm. Probiert es aus, alles was ihr braucht sind Mandeln, Eier, etwas Sojamilch und Eiweißpulver. Für meine Pfannkuchen habe ich die Geschmacksrichtung Toffee Popcorn genommen. Das Pulver ist recht süß, darum konnte ich auf Xucker & Co. Verzichten.

 

Low Carb Pancakes

 

Zutaten

 

2 Eier

125 g gemahlene Mandeln

3 EL Eiweißpulver Toffee Popcorn o.a.

Zimt

etwas Sojamilch

 

Alle Zutaten verrühren.

 

Etwas Öl oder Butter in die Pfanne geben und erhitzen. Für die Pfannkuchen je einen EL nehmen und die Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun braten.

 

Das schmeckt dazu:

 

Himbeer-Soße

 

Himbeeren mit etwas Wasser in einem Topf erhitzen. Ein paar Minuten köcheln lassen und dann die Masse durch ein Sieb streichen. Etwas Puddingpulver unterrühren und köcheln lassen, bis die Flüssigkeit die Konsistenz von Soße annimmt. Mit Xucker oder Süßstoff abschmecken.

 

Einen Pfannkuchen mit Quark bestreichen und Himbeer-Soße darüber geben. Etwas geschmolzene Zartbitterschokolade (81%) darauf verteilen. Dazu noch eine Tasse Kaffee und der Tag kann starten.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0