Low Carb - Grana Padano Körbchen mit gebratenen Bananen Prosciutto Päckchen

Eine schnelle pfiffige Vorspeise
Eine schnelle pfiffige Vorspeise

Eine schnelle, pfiffige Vorspeise die auch für Anfänger ohne große Kocherfahrung leicht umsetzbar ist.

 

Auf den ersten Blick erscheint die Kombination aus süßer Banane und kross gebratenem salzigen Prosciutto ungewöhnlich, doch gemeinsam mit dem Käse und der leichten Säure der Balsamico Creme ergibt sich ein großartiger harmonischer Geschmack.

 

 

100 g Grana Padano oder Parmesan (am Stück)

 

80 g Prosciutto

 

2 Bananen (kleine)

 

100 g Blattsalate (z.B. Feldsalat)

 

Balsamico Creme

 

2 EL Olivenöl

 

Salz, Pfeffer

 

 

Auf einem Backpapier mit Hilfe von einer Schale vier Kreise (ca. 12 cm Durchmesser) zeichnen. Das Backpapier umdrehen und auf ein Backblech legen.

 

Den Grana Padano reiben und auf die Kreise verteilen. Etwas andrücken. Das Ganze wandert bei 180 Grad in den Backofen. Ist der Käse leicht gebräunt, wird er aus dem Ofen genommen und ruht kurz. Derweil vier Schalen verkehrt herum aufstellen. Jeweils eine der Grana Padano Scheiben auf die Schalen legen und vorsichtig in Form bringen. Die Grana-Padano-Schalen können auch am Vortag vorbereitet werden.

 

Für den Salat die Bananen schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Prosciutto di San Daniele Scheiben auf der kurzen Seite in Scheiben schneiden und jeweils eine Bananenscheibe damit umwickeln.

 

Das Öl in eine Pfanne geben und die Bananen-Prosciutto-Scheiben knusprig anbraten. Einen Teller mit Küchenkrepp auslegen und die Scheiben darauf legen.

 

Den Blattsalat waschen und trocknen. In mundgerechte Stücke zupfen.

 

Jeweils ein Grana Padano Körbchen auf einem Teller anrichten. Den Blattsalat und die Bananen-Prosciutto-Scheiben darin anrichten und etwas Balsamico Creme darüber geben.

 

Fertig ist eine pfiffige, schnelle Vorspeise mit Grana Padano und Prosciutto di San Daniele.

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Laura (Samstag, 08 April 2017 05:23)

    Hallo!

    Das sieht aber gut aus!

    LG,

    Laura