Sa

19

Mai

2018

Low Carb Brownies mit Topping

saftige Brownies ohne Zucker
saftige Brownies ohne Zucker

Heute kommen mal wieder die Naschkatzen unter euch auf ihre Kosten. Saftige Schokoladen Brownies mit einem erfrischenden Zitrone-Frischkäse-Topping. Genau das Richtige für eine kleine Pause zwischen der Gartenarbeit.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

05

Mai

2018

Low Carb Kokosriegel a la Bounty

Seit einer Woche ist die Fastenzeit vorbei. Habt ihr zwischen Aschermittwoch und Ostern gefastet? Habt ihr gut durchgehalten?

 

Ich weiß gar nicht, ob Low Carb Bountys auch unter das Verzichtsgebot von Süßigkeiten während der Fastenzeit fallen. Schließlich sind sie zuckerfrei.

 

Aber selbst wenn, sie sind kohlenhydratarm und fettreich und damit passen sie hervorragend zur low carb high fat Ernährung.

 

Geschmacklich kommen sie dem Original sehr nah, sind aber etwas weniger süß, weil sie anstelle von Vollmilch mit dunkler Schokolade ( >80%) überzogen werden. Sie sind schnell gemacht und noch schneller gegessen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

28

Apr

2018

Low Carb Tarte au citron - Zitronentarte

low carb zitronenkuchen
low carb tarte au citron

 

Wie letzte Woche versprochen, gibt es heute das Rezept für die Low Carb Tarte au Citron mit Baiser Haube zu deutsch kohlenyhdratreduzierter Kuchen mit Zitronencreme und gesüßter Eischnee Haube.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

21

Apr

2018

Low Carb Lemon Curd

Letztes Jahr im Herbst waren wir in Italien, am Gardasee um genau zu sein, aber das Zitronenstädtchen Limone haben wir nur kurz besucht. Zu voll, zu eng und irgendwie gar nicht so, wie wir es erwartet hatten.

 

Auch in Sirmone, das wir von unserem Campingplatz sehen konnten, wimmelte es von Besuchern, viele sahen wir mit XXXL Eistüten durch die Gassen flanieren. Das Eis war unverschämt teuer, aber leider auch unverschämt gut.

 

Unser Lieblingsort am Gardasee wurde Lazise. Nicht so voll, niedlicher Hafen, tolles Essen. Fährt man von Lazise aus weiter in Richtung Garda, kommt man am Museum Olio extra vergine di Oliva vorbei. Freunde hatten uns empfohlen unbedingt den Shop zu besuchen (natürlich mit Einkaufsliste). Die Parkmöglichkeiten dort sind sehr begrenzt, aber wir hatten Glück und ergatterten einen freien Platz, von dem ich mir nicht sicher bin, ob er überhaupt zum Parken gedacht war.

 

Im Shop gibt es eine Theke, dort kann man sich durch die vielen Olivenöle, Weinessigsorten, Saucen und Aufstriche probieren. Bis zu diesem Tag hat mir das 08/15 Olivenöl aus dem Supermarkt / Discounter völlig gereicht, nie im Leben hätte ich vorher 15 € für eine Flasche Olivenöl ausgegeben. Aber der Geschmack hat 100% überzeugt.

 

Was mich auch überzeugt hat, war die angebotene Zitronencreme. Eigentlich bin ich kein sonderlicher Fan, von Zitrone, aber wie beim Öl....probiert und schockverliebt. Seitdem bin ich auf der Suche nach dem Rezept, gefunden habe ich es leider noch nicht. Dafür allerdings die englische Zitronencreme, auch Lemon Curd genannt.

Ihr könnt diese Creme als Brotaufstrich verwenden oder als Belag bei einer Tarte de citron. Sehr lecker schmeckt sie auch, wenn man sie mit Frischkäse vermischt.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

07

Apr

2018

Low Carb Mozzarella Wraps mit Spinat

Mozzarella Wrap mit Spinat
Mozzarella Wrap mit Spinat

 

Als ich neulich mal durch die Rezepte der Startseite scrollte, fiel mir die verschwindend geringe Anzahl von Rezepten mit Gemüse auf.

 

Wer mir auf Instagram folgt oder an der Kasse hinter mir steht, ahnt, dass der Gemüse und Salat Anteil in meiner Ernährung deutlich höher sein muss, als es der Blog vermuten lässt.

 

Wenn man jedoch nur den Blog liest, könnte man meinen, bei Low Carb nimmt man vom täglichen Kuchen essen ab. Das ist natürlich Blödsinn.

 

Mein Tagesplan sieht, grob vereinfacht, ungefähr wie folgt aus:

 

Frühstück:

 

Eine Portion Obst und griechischen Joghurt mit Whey Pulver.

 

Mittags und abends:

 

Gemüse plus Eiweiß (Ei oder Fisch oder Fleisch oder Käse oder Hülsenfrüchte).

 

Snacks gibt es je nach Hunger:

 

Käse, Mandeln, Oliven, Proteinshake oder auch mal Gemüsechips oder Bitterschokolade (85%)

 



 

Ein super schnelles Abendessen sind Mozzarella Warps die ihr mit Salat füllen könnt.

 

mehr lesen 0 Kommentare